04.02.2015 14:14 Alter: 6 yrs

Save the Date: 15. Fachgespräch am 19. März 2015

Das Thema des nächsten Fachgespräches an der Universität Leipzig ist "Standardisierung: Innovationsmotor oder -bremse?". Dazu werden refererieren Herr Olaf Bender von der DIN Deutsches Institut für Normung e.V., Herr Wolfgang Lohmann vom Industrieforum VHPready und Herr Wolfgang Ullrich von der Hochschule Zittau/Görlitz.


Normen und Standards können wesentlich dazu beitragen, dass sich technisches Wissen und Innovationen schneller verbreiten. Sie sind ein wirkungsvolles Instrument, Forschungsergebnisse schneller und einfacher in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umzusetzen und den schnellen Marktzugang von Innovationen zu fördern. Durch das Industrieforum VHP-Ready wird momentan ein Industriestandard zur Steuerung dezentraler Energieerzeugungsanlagen entwickelt, der die Anbindung an virtuelle Kraftwerke technisch erleichtern kann. Herausforderungen sind dabei u.a. das Zusammenführen unterschiedlicher, technischer Ansätze, der Ausgleich divergierender, wirtschaftlicher Interessen, die Schaffung einer breiten Akzeptanz sowie die Entwicklung gangbarer Migrationspfade.

 

Weitere Informationen zu dem 15. Fachgespräch finden Sie hier.


right
zurück